Unser armer Hund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unser armer Hund

Beitrag  jojo am Di 28 Dez 2010 - 20:21

Unser kleiner Hund(angeleint) nach einem zusammenstoss mit einem großem Hund (nicht angeleint, Rasse normalerweise sehr lieb ). Beschnuppert und dann hat der gr. Hund einmal sein Maul um den Hals gelegt und zugebissen. Ist noch in der Arztpraxis und wird zusammengeflickt. Lunge ist laut Röntgenaufnahmen nicht verletzt...Wird schon wieder, bin aber geschockt. anbei mal 2 Bilder....




ca. 4 Stunden später habe ich den Hund vom Tierarzt abgeholt. Vorne am Hals knapp über dem sternum ca. 1cm an der Halsschlagader vorbei, riesenschwein gehabt wurde mir mehrfach gesagt vom Arzt. oben ne tiefe fleischwunde bis in die muskeln. Drainage im Hals etc, mehrere Schichten Gewebe vernäht vorne wie hinten am Hals.





Dass es so knapp war hatte ich nicht gedacht....
Bin irgendwie ziemlich geschockt und doch etwas mehr mitgenommen als ich mir eigentlich zugestehe...

Hund ist aber fit und wird auch wieder. Sieht halt sehr wüst aus...

mfg jojo

avatar
jojo

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.03.10
Ort : Weit weg, bei FFM

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten