19.08.2012 (der heißeste Tag des Jahres...)

Nach unten

19.08.2012 (der heißeste Tag des Jahres...)

Beitrag  Aluminio am Mo 20 Aug 2012 - 13:53

Hallo Jungs,
was war denn am Wochenende los Grübel Erst eine grundsolide Planung und sich dann von dem bisschen Sonne abschrecken lassen Grins

Dabei hätte es eine Alternative gegeben, die ich mir am letzten Freitag gegeben habe und die mir als sehr angenehm temperiert in Erinnerung geblieben ist, nämlich das Rothaargebirge.

Die Route habe ich diesmal komplett mit dem quaeldich.de Tourenplaner (http://www.rennrad-tourenplaner.de/Tourenplaner/Tourenplaner) ausgetüftelt und dadurch solch unbekannte Perlen wie z.B.

http://www.quaeldich.de/paesse/einsiedelei/
http://www.quaeldich.de/paesse/vorspanneiche/
http://www.quaeldich.de/paesse/heinsberger-hochheide/
http://www.quaeldich.de/paesse/eisenstrasse/
kennen gelernt. Das war alles super asphaltiert, trotzdem abgelegen und verkehrsarm und vor allem 'waldreich' und kühl bääääh

Mitfahrer: Kapelmuur
Strecke: Olpe - Attendorn - Reper Höhe (430m) - Einsiedelei (530m) - Vorspanneiche (540m) - Hilchenbach - Heinsberger Hochheide (631m) - Erndtebrück - Eisenstrasse (670m) - Haincher Höhe (560m) - Eibelshausen - Schwarzbach (540m) - Tringenstein - Eisemroth - Günterod
Dauer: 5:31:55 Std.
Länge: 131,5 km
Steigung: 2180 Hm
VØ: 24,1 km/h
Wetter: 25°C - sonnig
Track:

Radroute 1781565 - powered by Bikemap 


Hat mir super gefallen und bin ich sicher nicht das letzte mal gefahren!

Kapelmuur

Aluminio

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 07.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten